• Versandkostenfrei ab 39 € (DE)
  • Kostenlose Rücksendung und Erstattung
  • Beratung unter +49 (0) 8021 901 8502
Kontakt
Konto

Canicross Zugleinen mit Ruckdämpfer

Die passende Canicross Jöringleine

Was viele Vernachlässigen, was aber genauso wichtig wie das Zuggeschirr oder der Canicrossgürtle ist, ist die passende Canicross Leine, gerne auch Jöringleine oder Zugleine genannt. Sie ist die Verbindung zwischen dir und deinem Hund. Eine Zugleine überträgt die Zugkraft deines Hundes bei jeder Bewegung auf dich und durch die Dämpfung bleibt eure Verbindung harmonisch.

Da unsere Hunde von Größe, Gewicht und Zugwillen sehr unterschiedlich sind, haben wir verschiedene Ausführungen für euch in unserem Sortiment. 

Der Hundling Shop - Canicross Zugleinen 01

Weiteres Equipment für Canicross

Mehr über Canicross Leinen
Erfahre mehr über Canicross Leinen

Zugleinen mit Ruckdämpfer

Die Zugleinen auf dem Markt unterscheiden sich sehr stark. Es gibt vollelastische Leinen über die komplette Leinenlänge und es gibt Ruckdämpfer, welche in die Leine eingebaut sind. Meist sind diese am Anfang und Ende mit einem Knoten oder einer Klammer versehen. Diese dürft ihr niemals öffnen, da der Dämpfer sonst seine Wirkung verliert. Die Stärke des Ruckdämpfers sollte zum Gewicht und Zugwillen deines Hundes passen.

Zusätzlich haben einige eine Handschlaufe an der Hundeseite eingebaut. Dies ermöglicht dir, den Hund sicher kurz zu nehmen, z.B. beim Rennen oder im Training bei Hundebegegnungen.

Wie lang ist eine Canicrossleine?

Laut Reglement der ICF darf die Canicross Leine maximal 2 Meter sein, bei der IFSS muss sie mindestens 2 und maximal 3 Meter lang sein. Informiert ihr euch vor einem Rennen über die jeweiligen Rennregeln. Gerne beraten wir euch

Wissenswertes

Gibt es Leinen für 2 und mehr Hunde?

Wer mit zwei Hundestärken laufen oder wandern will, sollte hier darauf achten, dass die Hunde zusammenpassen und damit auch die Zugleine mit Ruckdämpfer zu dem Gespann. Ansonsten empfiehlt es sich im Freizeitbereich jeden an eine einzelne Leine zu hängen. Viele Hersteller bieten Leinen für zwei Hunde an. Arctic Wolf bietet sogar eine Zugleine für drei Hunde an.

Empfehlenswert ist hier auch eine Neckline, wenn die Hunde sich vertragen. Auf Rennen ist diese meist Pflicht.

Führende Marken und Empfehlungen

Die Geschmäcker sind sehr verschieden und die Auswahl an qualitativ guten und hochwertigen Zugleinen wird immer größer. Vom Handling, der Qualität des Materials und der Auswahl empfehlen wir die neuen I-DOG Zugleinen, da diese in 3 Zugstärken angeboten werden. Des Weiteren ist die vollgedämpfte Zugleine von Non-stop sehr beliebt und gut bei unsicheren Hunden, bzw. wenn man mit dem Zughundesport gerade anfängt, weil die Leine sich weit zusammenzieht, wenn der Hund aus dem Zug geht. Arctic Wolf trumpft vor allem bei den 2 und 3 Hundebesitzern durch ihre Auswahl auf.

StrongDog Reglement

Bei unseren StrongDog-Events empfehlen wir eine Zugleinenlänge um die 2 Meter.

Vom Experten

Tipps vom Experten

Karabiner

Wer auf Canicross-Rennen oder Hundesportveranstaltungen starten will sollte sich immer über die jeweiligen Rennregeln informieren. Nicht nur die Länge der Zugleine ist hier entscheidend, sondern auch der Karabiner, denn nicht jeder ist zugelassen. Die großen Hersteller wie Non-stop dogwear, Arctic Wolf oder I-DOG wissen dies natürlich und achten darauf. Auch darf nur auf der Hundeseite ein Karabiner sein, welcher in das Zuggeschirr des Hundes eingehängt wird. Auf eurer Seite darf kein Karabiner sein, sondern nur eine Schlaufe, mit der die Zugleine am Canicrossgürtel befestigt wird. Dies hat tierschutzrechtliche Hintergründe, falls sich die Leine von eurer Seite aus Versehen löst und in Richtung Hund schnalzt.

Panic-Snap

Kann man machen, muss man aber nicht. Der Panic-Snap ist im Tunierhundesport Pflicht, beim Canicross aber nicht. Achtet hier wieder auf die jeweiligen Rennregeln oder fragt beim Veranstalter nach. Bei der StrongDog Eventserie ist er nicht Seid vorsichtig bei jagdlich ambitionierten Hunden einen Panic-Snap zu verwenden, da diese gerne aufgehen, wenn sie nicht aufgehen sollen.

Wo sollte ich ein Canicross Leine kaufen?

Eine Zugleine kauft man am besten vor Ort in einem Fachgeschäft. Hier empfehlen wir unsere Der Hundling Stores. Wir haben aktuell deutschlandweit 7 Stores, Tendenz steigend.

Wenn es gar nicht anders geht und ihr Online bestellen wollt oder müsst, lasst euch von uns beraten. Wir finden heraus, welche Leine am Besten zu eurem Team passt.

Der Hundling Onlineshop

Sachsenkamer Str. 30
83666 Piesenkam

Telefon: 08021 901 85 02
Fax: 08021 901 85 03
Email: go@derhundling.de

Öffnungszeiten:
Di. – Fr. von 11.00 – 16.00 Uhr
Sa. von 9.00 – 12.00 Uhr

Hauptstraße 62
23860 Groß Schenkenberg

Email: luebeck@derhundling.de
Telefon:
Stefanie Boost 0172 451 41 03 oder Thomas Rottenberger 0160 765 12 40

Öffnungszeiten:
Mo.Geschlossen
Di. – Fr.: 10.00 – 13.00 & 15.00 – 19.00 Uhr
Sa.: 11.00 – 15.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Wedemarkstraße 22
30900 Wedemark

Email: stephanie@derhundling-hannover.de
Telefon: 0163 347 57 24

Hofstraße 127
40723 Hilden

Telefon:  +49 (0) 2103 967 50 96
Mobil: 0177 611 55 59
Email: hilden@derhundling.de

Öffnungszeiten:
Mo.Geschlossen
Di., Mi. & Fr.: 10:00 – 13:00 und 15:00 – 19:00 Uhr
Do.: 15:00 – 20:00 Uhr
Sa.: 11:00 – 14:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Bodenackerstr. 15
96163 Gundelsheim

Email: bamberg@derhundling.de
Telefon: 0176 247 982 91

Simelsbühl 29
92318 Neumarkt

Email: neumarkt@derhundling.de
Telefon: 0176 631 822 83 oder 0170 527 06 19